Projekt

Villa Augusta

Wohngebäude

Im attraktiven Süd-Westen der Hauptstadt gelegen, ist Lichterfelde-West eines der ältesten Villenviertel Berlins. Es wird wegen seiner herrschaftlichen Bebauung, grünen Gärten und Alleen geschätzt, und gilt seit jeher als beliebtes Wohngebiet für alle, die ein Leben im Grünen bevorzugen und doch auf das Leben in der Stadt nicht verzichten möchten. In der Augustastraße 23c entsteht, in ruhiger Wohnlage und abseits der Straße, ein modernes Wohngebäude mit drei großzügigen Einheiten. In der Gartenmaisonette und dem Townhouse finden Familien und Gartenliebhaber ihr perfektes neues Zuhause. Unabhängigkeit und Freiheit können die zukünftigen Besitzer des Penthouse mit Dachterrasse und eigenem Dachgarten genießen.

Standort
Berlin-Lichterfelde
Grundstücksgröße
ca. 796 m²
Gesamtfläche
ca. 502,61 m² geplante Wohn- / Nutzfläche
Einheiten
3 Wohneinheiten
Parkplätze
4 Tiefgaragenparkplätze
Projektstatus
Baubeginn erfolgt