Projekt

Beimsstraße

Im Herzen Magdeburgs entsteht aktuell zwischen schön angelegten Wohngebieten, im grün und ruhig gelegenen Stadtfeld West, in der Beimsstraße ein moderner Wohnkomplex mit 22 Wohneinheiten.

Familien schätzen die zahlreichen Kita- und Schulmöglichkeiten des Wohngebiets sehr. Magdeburg ist einer der bedeutendsten Forschungs- und Bildungsstandorte des Landes. Eine Einkaufspassage, sowie weitere Geschäfte des täglichen Bedarfs, Restaurants und Banken befinden sich im Stadtzentrum und Umgebung. Durch die Straßenbahnlinie 6 und die Buslinie 61 ist Stadtfeld West gut zu erreichen. Auch für Autofahrer bietet das Stadtgebiet durch den West- und Europaring, sowie die naheliegende Stadtautobahn eine hervorragende Infrastruktur.

Standort
Beimsstraße 31, 39110 Magdeburg
Grundstücksgröße
ca. 1.446 m²
Wohnfläche
ca. 2.059 m²
Wohneinheiten
22
Parkplätze
22
Projektstatus
Baubeginn Sommer 2024

Projekt

Schwimmbadstraße

In der nördlich von Magdeburg gelegenen Kleinstadt Wolmirstedt entsteht aktuell durch einen Neubau in der Schwimmbadstraße ein modernes Wohnhaus mit 9 Wohneinheiten.

Schulen und Geschäfte des täglichen Bedarfs, sowie das in der Schwimmbadstraße befindliche Freibad machen diese Gegend besonders familienfreundlich. Die zahlreichen Seen und Grünflächen bieten darüber hinaus einen sehr hohen Freizeit- und Erholungswert.

Der Nahverkehrsplan schafft die Grundlage für einen attraktiven öffentlichen Personennahverkehr innerhalb des Ortes. Vom Bahnhof Wolmirstedt gelangt man mit dem Zug in nur ca. 15 Minuten nach Magdeburg. Aber auch für Autofahrer ist dieser Ort durch die Nähe zur Bundesautobahn A2 sehr verkehrsgünstig gelegen.

Standort
Schwimmbadstraße 9, 39326 Wolmirstedt
Grundstücksgröße
ca. 1.075 m²
Wohnfläche
ca. 836,57 m²
Wohneinheiten
9
Parkplätze
11
Projektstatus
im Bau

Projekt

Villa Augusta

Wohngebäude

Im attraktiven Südwesten der Hauptstadt gelegen, ist Lichterfelde-West eines der ältesten Villenviertel Berlins. Es wird wegen seiner herrschaftlichen Bebauung, grünen Gärten und Alleen geschätzt und gilt seit jeher als beliebtes Wohngebiet für alle, die ein Leben im Grünen bevorzugen und doch auf das Leben in der Stadt nicht verzichten möchten. In der Augustastraße 23c entsteht, in ruhiger Wohnlage und abseits der Straße, ein modernes Wohngebäude mit drei großzügigen Einheiten. Der S-Bahnhof Lichterfelde-West, sowie Bushaltestellen sind in 5-10 Fuß-Minuten zu erreichen. Viele Geschäfte des täglichen Bedarfs, Banken, Restaurants, ein Health- und Fitnessclub, sowie namhafte Schulen befinden sich in direkter Umgebung.

In der Gartenmaisonette und dem Townhouse finden Familien und Gartenliebhaber ihr perfektes neues Zuhause. Unabhängigkeit und Freiheit können die zukünftigen Besitzer des Penthouse mit Dachterrasse und eigenem Dachgarten genießen.

Standort
Augustastraße 23C
12203 Berlin-Lichterfelde
Grundstücksgröße
ca. 796 m²
Wohn- / und Nutzfläche
ca. 531,26 m²
Einheiten
3 Wohneinheiten
Parkplätze
3 Tiefgaragenparkplätze
Projektstatus
Fertigstellung 2023

Projekt

Bundesallee 215

Wohn- und Geschäftshaus

Das Neubauvorhaben erfolgte auf einem der letzten verfügbaren Grundstücke in bester innerstädtischer Lage in Berlin Wilmersdorf nahe dem Kurfürstendamm. Das Grundstück in der Bundesallee 215 verfügt über eine sehr gute Infrastruktur, der U-Bahnhof Spichernstraße ist 40 m entfernt. Durch die Nähe zur Parkanlage „Gerhart-Hauptmann“, der „Berliner Festspiele“ und dem Kurfürstendamm ist ein hoher Freizeitwert geboten. Das gesamte Gebäude wurde komplett barrierefrei gebaut.

Standort
Bundesallee 215, 10719 Berlin
Grundstücksgröße
698 m²
Gesamtfläche
ca. 1.786 m² Wohnfläche
Parkplätze
ca. 15 Tiefgaragenparkplätze
Projektstatus
abgeschlossen

Projekt

Villa da Vinci

Wohngebäude

Der Name Leonardo da Vinci steht für vollendete Meisterschaft. Ein hoher Anspruch, dem das Villenensemble da Vinci in allen Details vollkommen gerecht wird. Es greift die klaren Linien, die organischen Formen und nicht zuletzt die stets wiederkehrende Symmetrie der Natur auf und verwandelt sie in kunstvolle, moderne Architektur. Mit hellen Fronten, sanften Rundungen und weiten, hohen Fenstern. Letztere lassen auch die klassischen Grenzen zwischen innen und außen, zwischen Grün und Wohnbereich verschmelzen. So entsteht ein exklusiver, lichtdurchfluteter, naturnaher Lebensraum mitten im traditionellen Potsdamer Villenviertel Berliner Vorstadt.

Standort
Leonardo-da-Vinci-Str. 19/20, 14467 Potsdam
Grundstücksgröße
ca. 1.872,67 m²
Gesamtfläche
ca. 951,91 m² Wohn- /Nutzfläche
Einheiten
2
Parkplätze
8 Tiefgaragenstellplätze je Villenhälfte
Projektstatus
fertiggestellt